Montag, 8. November 2010

Rückblick der letzten zwei Wochen...

Leider bin ich in den letzten zwei Wochen nicht so richtig dazu gekommen euch auf dem Laufenden zu halten. Männe hatte Urlaub. Schön wars :-) Aber jetzt gehts wieder rund. Gestern hab ich wieder einen Adventskalender  verkauft und deshalb muss es nun schnell weiter gehen mit der Produktion. Sind ja schließlich nur noch 22 Tage bis zum 01. Dezember.

Meine neustes Schätzchen hab ich mir vor eineinhalb Wochen gegönnt. Eine Overlock-Nähmaschine.


Ausprobiert hab ich sie leider noch nicht. Das Overlock-Garn kam erst letzten Donnerstag und da hat mir bisher die Zeit gefehlt. Sie rennt mir ja nicht weg *lach*. Jedenfalls ist es mir jetzt möglich Nähte schön zu versäubern und demnächst auch mal das Projekt Kinderkleidung anzugehen.

Zum 1. Geburtstag des kleinen meiner Freundin hab ich mich dann auch nochmal an mein Maschinchen gesetzt und einen Spielzeugverstecker in kleiner Größe genäht. Da meine Freundin in der momentanen Wohnung nicht so viel Platz hat die perfekte Lösung um den Spielkram zu verstauen *grins*.


Letzten Freitag hatte ich dann Besuch von meiner Freundin. Sie hat mir geholfen weitere Adventskalenderstiefelchen auszuschneiden. 216 an der Zahl = 3 Stoffsorten. An der 4. bin ich gerade am ausschneiden. Dann heisst es wieder einschneiden, umdrehen und Umschlag festnähen. Bei einer Stoffsorte bin ich schon so gut wie fertig. Ihr seht also, ich bin immer fleissig und immer am arbeiten auch wenn hier mal kurzzeitig Funkstille herscht.

(216 Stiefelchen frisch ausgeschnitten = 108 wenn sie zusammengenäht sind)

Zu tun gibts also noch genug. Vielleicht schaff ichs ja später mal meine To-Do-Liste aufzuschreiben damit ihr mal sehen könnt was so alles zu tun ist :-)

Kommentare:

  1. Der kleine Spielzeugverstecker ist supercool geworden!!!!

    AntwortenLöschen